Die Sache mit dem Schnitt ist gar nicht so schwierig, wenn man ein paar kleine Dinge beachtet

Der erste Kurvenschnitt von zweien

1.) Der Rollschneider sollte scharf sein! Diesen an den Außenkanten ansetzen und möglichst ohne abzusetzen einen durchgehenden Schnitt bis zum nächsten Eckpunkt durchführen. Jede „Kante“ und somit Absetzer des Messers ist eine potenzielle Rissstelle und sollte vermieden werden.

2.) Bögen mit einem engen Radius stellen meist eine echte Herausforderung dar, da das Messer nicht abgesetzt werden sollte. Sind die Verrenkungen zu stark, kann (statt dem Messer) auch einfach die Schnittunterlage (soweit möglich) gedreht werden. Alternativ kann der kleinste Radius des Bogens mit der Lochzange vorgestanzt – und anschließend bis dort hin herangeschnitten werden.

3.) Ecken die nach innen zeigen (jeder innenliegende, also auch spitze Winkel) sollten vermieden werden, da auch hier eine erhöhte Rissgefahr besteht. Das klassische Beispiel dafür ist ein V-Ausschnitt. Um dennoch ein ansprechendes Ergebnis zu erzielen, kann die Ecke auch in einen sehr engen Radius umgewandelt werden – oder man schneidet bis knapp in die Ecke und vollzieht die letzte Feinheit (auch hier mit Radius und nicht ein Winkel) mit der Nagelschere. Nach Möglichkeit sollten diese noch immer sehr fragilen Stellen mit einer kleinen Hinterklebung verstärkt werden.

 

Schnitte über die Begrenzung hinweg, erleichtern die Arbeit

4.) Ist eine längere Linie zu schneiden die einfach nicht auf die Schneideunterlage passt, kann man einen Trick anwenden um keine potenziellen Rissstellen zu erhalten. Ein echter Lifehack 🙂

Den Schnitt von der linken Seite bis ca. zur Mitte der Naht ausführen und kurz vor erreichen des Punktes die Schnittlinie nach außen verlassen (weg von der Schnittmarkierung)

Als nächstes den Schnitt von der rechten Seite beginnen und die angezeichnete Linie verfolgen bis man nahtlos auf die vorherige Schnittspur trifft.
In Summe erhält man einen durchgehenden Schnitt ohne erkennbar abgesetztes Rollmesser.

Menü schließen
×