Ausflug ans Wasser – natürlich in Latex

latex-art_of_dark_photos1

Nicht wie so oft ins Studio – nein ans Wasser ging es!
Amanda und Christian von „Art of Dark Photos“ haben einen kleinen Ausflug unternommen um Casual-Bilder in Latex umzusetzen.

Wie der ein oder andere eventuell am Hintergrund erkennen kann, ging es nicht in die Ferne, wodurch Leipzig die gewählte Kulisse war.
Na, wer bekommt raus wo die beiden genau waren? 😉

Amanda trägt hierbei ein Kleid mit überkreuzten Trägern in der Farbe „plum“, das ihr ganz hervorragend steht und bei dem Shooting wunderbar in Szene gesetzt hat.

Ihr habt Interesse mit Christan zu shooten? Natürlich in Latex?! Dann schaut doch gerne auf seinem Instagram-Profil vorbei und lasst ihm ein Like da!

Weitere Bilder von dem Shooting findet ihr in unserer Galerie, also schaut dort gerne vorbei 😉
Und in eigener Sache: Wenn ihr Latexfotograf oder Model seid, könnt ihr euch gerne an uns wenden um das ein oder andere Stück für euren nächsten Termin vor der Kamera auszuleihen.

Model: @amanda.obscura
Christian: @art_of_dark_photos

(mehr …)

Weiterlesen Ausflug ans Wasser – natürlich in Latex

Wir suchen DICH!

We want you!

Unsere Webseite wächst kontinuierlich, wodurch wir auf der Suche nach Unterstützung im Bereich Content, News und Social Media sind.

Bevor wir zu den Details kommen, noch ein Hinweis im Voraus:
Mit der Webseite möchten wir die Latex-Szene unterstützen und Latex-Neulingen, aber auch -Kennern bei der Suche nach Inhalten, Veranstaltungen, Techniken, Models und Fotografen ein Portal mit qualitativ hochwertigen Inhalten bieten.
Da dieser Zweck auf einer gemeinnützigen Basis fußt und wir von einer Werbefinanzierung absehen, können wir keine monetäre Vergütung anbieten, was jedoch all die angenehmen Dinge die mit der Tätigkeit verbunden sind nicht ausschließt.
Das heißt z.B.: vergünstigte oder kostenlose Eintritte zu Events-Messen-Modenschauen, Models, Fotografen, Designer und die Latex-Community privat treffen und kennen lernen, namentliche Nennung in den verfassten Texten (oder Pseudonym) und das gute Gefühl auf diesem Wege die Szene unterstützen.

Bereich Content/News
– Ideen zu neuem Inhalt einbringen (News), Interviews führen, Künstler, Models und Fotografen aufspüren und (zunächst digital) ansprechen
– aktualisieren von Webseiteninhalten (z.B. Events & Designer)
– Partyberichte & Reviews zu Events
– generieren von neuen Bereichen (bspw. Schnittmustererstellung, Klebetechniken, spezielle Themen der Latexherstellung, etc.)
– Erfahrungsaustausch von Szenekennern
– Ausbau der Bereiche „Fotografen“
– …bring dich ein, wir sind offen für neuen Input 🙂

(mehr …)

Weiterlesen Wir suchen DICH!

Interview mit Ponycouture

Ponycouture

Durch die Suche nach interessanten Latexdesignern für die Linkliste auf unserer Webseite, sind wir auf Ponycouture aus dem Saarland gestoßen.

Die gezeigten Stücke waren sehr interessant und die Bilder der Modenschauen haben haben gezeigt wie viel Kreativität in der Umsetzung steckt.
Neben all den vielen schönen Latexsachen beschäftigt sich die Inhaberin jedoch auch mit einem ganz speziellen Thema: Kopfbedeckungen aus Latex!

Das wollten wir genauer wissen und haben uns zu einem Interviewtermin verabredet.
Natürlich findet ihr dort auch zahlreiche Bilder aus den Kollektionen, sowie Kontaktmöglichkeiten per Webseite und Instagram.

Wie auch schon das Interview mit HallunkenKunst, ist auch dieses unter unseren Stories zu finden.
Unter dem nachfolgenden Link könnt ihr mehr über Kathrin und ihre Arbeit erfahren!

Model: @dankebittesehr / Pic by: @simon.s._

… zum Interview mit Ponycouture

(mehr …)

Weiterlesen Interview mit Ponycouture

CS-Fotografie by Chris S.

cs_fotografie_Jenny3

Es ist höchste Zeit euch wieder einen Fotografen vorzustellen der sich den Latexaufnahmen verschrieben hat.
Eventuell ist dem/der ein oder anderen bereits sein Portfolio in Bereich der Fotografen aufgefallen.

Mit der Fotografie hat Chris 2014 angefangen und ist in seinem richtigen Leben Rettungssanitäter – also ein ganz klares Kontrastprogramm.
Wer aber schon von Berufswegen gut mit Menschen umgehen kann, wird sich bei ihm als Model wohl fühlen, denn in einer entspannten Atmosphäre entstehen bekanntlich die besten Bilder.
Sein Ziel ist es nicht nur den Moment des Augenblicks einzufangen, sondern auch die Geschichte dahinter zu erzählen. Das Ergebnis seiner Arbeit spricht für sich und zeigt authentische und ästhetische Latex- und Fetischfotografie mit Liebe zum Detail.

Wenn ihr Interesse habt mit ihm zusammen zu arbeiten, freut er sich auf euer Feedback!

Instagram: instagram.com/cs.fotografie.by.chris.s


Models:
Jenny – instagram.com/jenniifer2812
Tina- instagram.com/tiinii_wiinii
Julia – instagram.com/miss_monster_aka_hasso
Miss Mary – instagram.com/00missmary00
La Trisha – instagram.com/la_trisha_fetisch_model_

(mehr …)

Weiterlesen CS-Fotografie by Chris S.

MARQUIS ist zurück

In den vergangenen Wochen sind wir eher durch Zufall auf einen Beitrag über das MARQUIS-Magazin aufmerksam geworden, was zunächst etwas verwunderlich war, denn nach viel Auf und Ab der letzten Jahre und Jahrzehnte, sollte es ursprünglich mit dem Urgestein der Fetischmagazine nicht mehr weiter gehen.

Um so überraschender war die Ankündigung von Andreas, dem neuen Eigentümer, dass mit Ausgabe 68 ein neues Kapitel in der Geschichte des MARQUIS aufgeschlagen wird.
Mit neuen Ideen, neuen Models und neuen Storys, wird dem altehrwürdigen Titel wieder neues Leben eingehaucht.

Kurz darauf haben wir den Verlag natürlich angeschrieben und wollten mehr wissen um euch darüber berichten zu können. Die ersten Informationsfetzen haben sich dabei bestätigt und das MARQUIS erstrahlt ab sofort in neuem Glanz – ganz buchstäblich.
Die Nummer 68 ist ab sofort im gut sortierten Zeitschriftenladen eures Vertrauens zu finden, sowie online auf der Webseite des U-Line Verlags.

Ihr möchtet genauere Infos und erste Previewbilder? Nichts leichter als das! Der Verlag hat uns hierzu weitere Details, sowie erste Impressionen der Aufnahmen zur Verfügung gestellt – Vielen Dank dafür!

Den vollständigen Artikel und Bilder findet ihr hier bzw. in unseren „Storys“.

(mehr …)

Weiterlesen MARQUIS ist zurück