Es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen und Events für die Latexszene in Deutschland, Österreich und der Schweiz, wobei nachfolgend die bekanntesten genannt sein sollen.
Du bist Veranstalter und möchtest hier gelistet werden? Dann schreib uns einfach!

Aktueller Hinweis (Stand: Juni 2021)
Da uns die Termine für die neuen Partys in diesem Jahr erst Stück für Stück erreichen bzw. die Veranstalter verständlicherweise noch vorsichtig mit ihren Planungen sind, markieren wir die Aktualisierungen für eine bessere Übersicht direkt unterhalb in der Monatsübersicht in blauer Farbe.

Event-Übersicht

# Januar

# Februar
Secret – Hedonistic Carneval III *** Sensation X – Carneval Bizarre *** Kinky Kätz Night – Young Love (Kätz-Club)
# März
Festival of Lust
# April
Black Celebration Vol. XII *** Easter Fetish Meeting *** Fetish Fusion Zurich *** Nacht der Latex Leidenschaft *** Sensation X- Neonclublights
# Mai
German Fetish Ball *** Extravaganxa – 25 Years of Lust *** Obsession Bizarr *** Sensation X One Year Special *** Sensation X – Darkfetishnight *** SHOUT! (Black Celebration Events) *** Sin InSane *** SubRosa. Kesselhaus. 2020.
# Juni
Stripped Zoo in Hannover
# Juli
My Secret Garden (Black Celebration Events)
# August
Fetish Zoo Dresden *** Rubber Night of Pleasure *** Sensation X – Black & White Night
# September
Bondage-Fetish-World *** Sensation X – Gatsbyclubnight
# Oktober
AvantGardista *** Sensation X – Queerfantasynight
# November
Passion – BDSM & Fetish Fair *** Sensation X – Nightmareclubnight
# Dezember
Sensation X – 54 *** Sensation X – Inkognitoclubnight



Angel-in-Bondage

Datum: 21.08.2020
Ort: wechselnde Locations u.a. in München | Hamburg | Berlin

Angel-in-Bondage (AiB) – „The GothErotic Dance & Play Fetish-Party“ ist ein fester Bestandteil der Partyszene in den Bereichen der Gothic- & Fetischevents. Neben den Klängen zu EBM, Gothic, Dark, Electro und Industrial, bieten die Veranstalter eine höhere Frequenz der Partys im Vergleich zu vielen anderen Veranstaltungen dieser Art.
Die AiB ist eine düstere Mischung für alle Fans von guter Musik, BDSM, Gothic und viel Erotik. Besonders für Paare gibt es immer einen abgetrennten und bewachten Bereich um sich von der Atmosphäre ungestört mitreißen zu lassen.
Ein passendes Outfit ist natürlich ein Muss bzw. gibt es einen klaren Dresscode, der es aber auch Liebhabern von Leder, Lack oder extravaganten Outfits erlaubt sich unter die tanzwütige Menge zu mischen um zu sehen und gesehen zu werden.
AiB ist mehr als eine GothErotic Dance & Play Fetish-Party…
ein Crossover aus BDSM, Fetish, Tanzwütigen, Gothics, Swingern und Liebhabern extravaganter Outfits. Für außergewöhnliche Menschen, die das Besondere lieben und leben.

Link: www.aib.berlin


av2021

Avantgardista

Datum: 15.-17.10.2021
Ort: München

Die Veranstaltung ist wohl weniger als reines Partyevent zu bezeichnen. Mit einer Vielzahl von Designern, Schmuckherstellern und Labels der verschiedensten Kategorien, ist die Avantgardista ein echtes Schaulaufen aller neuen und bereits bekannten Designer.
Das Team um die Veranstaltung selbst, bezeichnet es treffend als „Modegipfel“, auf dem die neusten Kreationen aus der gesamten Szene zu sehen sind. Selbstverständlich nehmen Designer aus der ganzen Welt an dem Event teil und präsentieren ihre neusten Schöpfungen. Als Zuschauer hat man so die einzigartige Möglichkeit an der Entwicklung der Fetischszene teilzuhaben und ein Schaulaufen der etwas anderen Art mitzuerleben.

Link: www.avantgardista.net


SHOUT2020

Black Celebration Events

Datum: 10.10.2020 (BC) / 28.11.2020 (SHOUT) / 05.09.2020 (MSG)
Ort: Halle (Saale)
/ Leipzig (Update Aug 2020: findet statt)

Das Hauptaugenmerk von Nadine und Lars, den Veranstaltern der Black-Celebration Reihe, gilt euch, den offenen, lebensdurstigen, verspielten und liebeshungrigen Gästen, für die jedes Mal aufs Neue eine Party als große Show für alle Sinne insziniert wird.

Die veranstalteten Events, wie „Black Celebration“, „SHOUT!“ und „My Secret Garden“ sind ein Mix aus erotischer Tanzveranstaltung und Clubabend. Euch werden Shows, diverse Gaumenstreichler, exklusive Fotoshootings, großartige DJs, Play Areas, Roulette Vergnügen, Lebendbuffet, liebevolle Dekoration und professionelle Gastronomie geboten. 
Im Gegenzug werden von den Gästen kreative Outfits und Offenheit erwartet.

Einsteiger und „alte Hasen“ finden sich auf der „Black Celebration Party“, um gemeinsam in die große Welt der Erotik einzutauchen. Hierbei wird der Dresscode konsequent, aber auch richtungsweisend durchgesetzt. Denn nur wer durch optische Exklusivität heraussticht, kann in der sexy Gemeinschaft bestehen. Die Eventreihe verbindet Fetischisten und Grenzgänger, Hedonisten und Swinger, sowie Anfänger und Interessierte. Denn Black Celebration ist nicht einfach nur eine Party, sie ist ein Lebensgefühl. 

Link: Black-Celebration-Events.de


bofewo 2020

BoFeWo – Bondage-Fetish-World

Datum: abgesagt für 2020; Tickets bleiben für 2021 gültig
Ort: Hofheim bei Frankfurt am Main

BoFeWo steht für Trends, schicke Kleidung, Toleranz und Spaß an der Neigung.
Die Bondage-Fetisch-World bietet Workshops im Bereich Bondage, Peitschensport, Fotografie und ganz neu, Tackern. Außerdem erwarten den Besucher ansprechende Bühnenshows mit erfahrenen, bekannten Künstlern sowie eine Latex-Bühnenshow.
Natürlich dürfen bei der Messe die neusten Trends im Bereich der Fetish-Bekleidung nicht fehlen. Die Veranstalter präsentieren namhafte Mode-Marken, die speziell auf die einzelnen Neigungen ausgerichtet sind.
Am Freitag findet ein zwangloses Meet & Greet im „H+ Hotel“ statt. Das Team des Messecenters Rhein-Main sorgt, wie auch die Jahre davor, für das leibliche Wohl zu mehr als angemessenen Preisen. Es wird neben kleineren Snacks eine Menüauswahl geben, die aus drei Gerichten pro Tag besteht. Parkplätze sind kostenlos direkt vor der Halle vorhanden.

Veranstaltungsort: Messecenter Rhein-Main, Robert-Bosch-Str. 5-7, 65719 Hofheim
Weitere Informationen, die Ausstellerliste und einen Hallenplan gibt es auf der Webseite der BoFeWo.

Link:  www.bofewo.com


wir2events

dekaDANCE & Play Party

Datum: keine Veranstaltung 2020, wieder geplant 2021
Ort: Hermann-Mende Strasse 1 (Eventwerk) in Dresden

Das Event ist das erste seiner Art und besteht aus zwei einzelnen Veranstaltungen, die im Laufe des Abends zu einer großen Party verschmelzen.

Zunächst gibt es das FetishDinner zur Party in den Katakomben, welches auf max. 28 Plätze limitiert ist und mit einem 5-Gänge Menü den Gaumen erfreuen wird. Der Preis liegt bei 130€ bzw. muss die Voranmeldung bis zum 16.05. erfolgen. Die Getränke sind hierbei inklusive und es wird auch während des Mahls einiges geboten. Ob Bondage, Walking Acts, Shows, eine PornArt-Vernisage – und vieles mehr: für Unterhaltung ist gesorgt.
Parallel dazu startet die eigentliche dekaDANCE-Party in den oberen Räumen und hält ebenso ein vielfältiges Showprogramm bereit. Gegen Mitternacht werden die Tore zwischen den beiden Lokactionteilen geöffnet und die Besucher können sich in allen (Spiel-)Bereichen frei bewegen.

Auf zwei Floors erwarten die Gäste tanzbare Rhythmen, an der Bar werden all eure Getränkewünsche erfüllt und natürlich gibt es genügend kleine und große Nischen und Verstecke in die man sich zurückziehen kann, wobei allein sieben unterschiedliche Playareas ausgewiesen sind.
Tänzer und WalkingActs runden das Programm, wobei es zusätzlich einen Lounge-Bereich gibt um den Abend bei einem guten Gespräch oder Film und viel nackter Haut genießen zu können.
Entsprechend des Dresscodes ist Lack, Leder und Latex, frivole Kleidung, Gäste im Adamskostüm, Fetishoutfits, Uniformen, aber auch Anzug und Fliege gern gesehen sind.

Link: www.wir2events.de


Die Nacht der LatexLeidenschaft

Datum: abgesagt für 2020
Ort: Die Villa Barococo / Döbelner Straße 25 / 01683 Nossen

[hier die Eventbeschreibung von 2019]

Unter dem diesjährigen Motto „Rockabilly“ wird ein ganz neues Thema ins Auge gefasst und lässt dennoch genügend Freiräume für die eigene Fantasie.
Der Stargast des Abends ist das Label FatasticRubber aus Berlin, die vor Ort ihre neue Kollektion im Rahmen einer exklusiven Show präsentieren.

Natürlich steht wieder eine große Auswahl an Latex-Equipment bereit. Lasst Euch fallen, lasst Euch fesseln, genießt die einzigartige Atmosphäre. Spannung, Spiel und Spaß auf drei Etagen.
Alle Getränke und Speisen sind im Preis enthalten. Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf. Keine Abendkasse.
In dem gesamten Partygelände ist das Mitführen von Fotogeräten sowie Smartphones untersagt. 
Dresscode: Latex only

Ticketanfragen per Mail unter RM-Events@gmx.net
Preise: Paare: 110,00€ / Einzelne Dame, Mädchen: 35,00€ / Herren,TVs : 85,00€
Folgende Hotels sind vorreserviert, die Anmeldung erfolgt jedoch durch die Gäste selbst:

Hotel schwarzes Ross
Hotel Stadt Dresden


easter fetish meeting 2021

Easter Fetish Meeting

Datum: 02.04.-05.04.2021
Ort: Essen

Ostern unter Freunden – so oder so ähnlich könnte das Motto der Party auch lauten. Das Ester-Fetish-Meeting wird durch erfahrene Kinkster veranstaltet und bietet, statt der üblichen Events, ein ganzes Wochenende unter Gleichgesinnten in einem eigens dafür angemieteten Hotel. Kaum zu glauben aber wahr, ist die Location allein für die Eventteilnehmer reserviert, wodurch störende Blicke oder ungebetene Gäste kein Problem darstellen.
Mit einem Gastrobereich, Bar, Pool, Sauna und gut ausgestatteten Zimmern, wird sehr viel für das Wohlbefinden der Gäste getan. Die Teilnehmeranzahl richtet sich nach den verfügbaren Zimmern, wobei auch Tagestickets möglich sind.
Wer ein Spektakel aus Shows, Bühnen und LiveActs erwartet, wird hier wohl nicht fündig werden. Vielmehr ist das Ziel der Veranstalter gemeinsam und in entspannter Atmosphäre ein unvergessliches Wochenende zu verbringen.

Alle Informationen zu den Party-Details findet ihr unter denn folgenden Links:

www.easter-fetish-meeting.info
Eine ausführliche Beschreibung von Katzentatze


Extravaganxa – 25 Years of Lust and Devotion

Datum: für 2020 alle Veranstaltungen abgesagt (Stand 08.2020)
Ort: Hamburg – DOCKS & PRINZENBAR, Spielbudenplatz 19

Die Extravaganxa ist in Hamburg der angesagte Treffpunkt für die originellsten Fetischpartys. Die erfahrenen Veranstalter bieten einiges für die Sinne und jeden Geschmack. In den großen Dark- und Playrooms kann sich jeder seinen Vorlieben hingeben und sich im Rausch der Sinnlichkeit treiben lassen.

Programmmhighlights:
– Welcome Drink
– Burlesque Acts & Bizarre Performances
– Fetisch Fashion & Erotic Art
– Club & Chill Areas
– Dancefloors & Playare
– …and more

Link: www.extravaganxa.de


FestivalOfLust2020

Festival Of Lust 2020

Datum: 07.03.2020
Ort: Hühnerposten 1 – Hamburg

4 Veranstalter, eine mega Party in DER zentralen Eventlocation Hamburgs: „GLOW“ – Neon-Happening, „STRIPPED ZOO“ – DIE Depeche Mode 80er Party, „SECRET“ – House to Techno, „BONVIVANT“ – stilvoll Chill

Das gab es so noch nicht in der Hafenstadt! SECRET SINS EVENT präsentiert euch ein Erotic-Dance-Event in einer ganz besonderen Konstellation. 4 national renommierte Veranstalter schaffen 4 ganz unterschiedliche Erlebnisse zusammen auf EINER Party!

Play-Bereiche
In der gesamten Location gibt es Bereiche, wo ihr der Lust nachgehen könnt. Wer unsere Events kennt, weiß, dass wir hier stets üppig auffahren.
Es gibt einen Bereich, der nur Paaren vorbehalten ist.
Herrenquote: die Veranstalter lassen nur eine Herrenquote von vom Faktor 1,5 zu, um zu vielen lüsternen Blicken entgegen zu wirken.
Raucherbereich: Es gibt ein beheiztes Außenzelt. Rauchen auf den Floors ist nicht möglich.
Garderobe: Es gibt ein beheiztes Garderoben- und Umkleidezelt.
Dresscode: Bitte beachtet den Dresscode zur Veranstaltung. Details erfahrt ihr unter dem entsprechenden Link.

Alle Infos zum Vorverkauf und weitere Details zum Event findet ihr auf der Webseite des Veranstalters SecretSins.

Link: www.SecretSins.de


ftshfsin

Fetish Fusion Zurich

Datum: abgesagt für 2020
Ort: Sektor 11, Andreasstrasse 70 in Zürich (Schweiz)

„SubRosaDictum“ und „UTOPIA Fetish de Luxe“ bieten euch eine Nacht bizarrer Extravaganz.
Lokale und internationale DJ’s und Show-Acts verwandeln die Location Sektor11 in einen Hexenkessel exzentrischer und hemmungsloser Feierlust.

2 Dancefloors – Ausgiebige Spielzone
Internationale Show-Acts & Shibari Performances
The Naughty Candy Girls – FotoBox Service
Sklavenparkplatz

FETISH FUSION steht für die Vereinigung von Straight-, Bi-, Gay- und Fetish-Partypeople aus ganz Europa bis Übersee, in einer explosiven Eruption sinnlich-dunkler Fantasie und grenzenloser Feierlust.

Link: www.subrosadictum.de


Fetish Zoo

Fetish Zoo

Datum: 15.08.2020 (Fetish Zoo) und 06.06.2020 (Stripped Zoo)
Ort: Secret Villa in Dresden (Fetish Zoo) und Eventlocation „M“ in Hannover (Stripped Zoo)

Parallel zur Stadtfestwoche in Dresden, findet auch die Fetish-Zoo statt und bietet neben der eigentlichen Veranstaltung auch ein interessantes Rahmenprogramm an.
Die Auftaktveranstaltung findet im „Par la Fleur“ statt – dem „erotischen Eckladen Dresdens“. Als kleine Einstimmung auf die Party wird es einen Begrüßungssekt geben, sowie während dessen zahlreiche Bühnenshows, WalkingActs und Cadygirls/boys, die euch den Abend im wahrsten Sinne des Wortes versüßen.
Auch Gaumenfreuden werden euch geboten, wie bspw. das original amerikanisches BBQ auf der Dachterrasse mit Blick über die Stadt, welches im VIP-Paket enthalten ist.
Die Veranstalter bieten die Möglichkeit von Spinten in begrenzter Anzahl an, sowie eine Garderobe für eure Jacken und Taschen.
Die Bezahlung an den Bars ist bargeldlos möglich und erspart euch das Klimpern in der Tasche.

Zur Zielgruppe lautet es auf der Webseite: „Fetish Zoo ist die Heimat eines illustren und bunt gemischten Fetischvolks und Hedonisten […] – be kink and live your kink! Entfaltet Eure Lebenslust durch ein angemessenes Outfit und schenkt dem Publikum einen unvergleichlichen Anblick durch Einhalten des entsprechenden Dresscodes“ …der im Detail noch einmal auf der Webseite nachgelesen werden kann.
Neben der eigentlichen „Fetish Zoo“ sei an dieser Stelle auch auf die „Stripped Zoo“ Party hingewiesen, die sich in ähnlichem Style vor allem auf die Musikrichtungen der 80’er/90’er und Depeche Mode ausgerichtet ist. Näheres dazu findet ihr ebenso auf der Webseite.

Link: www.fetish-zoo.com


germanfetishball

German Fetish Ball

Datum: abgesagt für 2020
Ort: Berlin

Kaum noch aus der Szene wegzudenken, ist der GFB nicht nur ein Tummelplatz für alle Freunde der Szene, sondern zugleich eine Bühne für neue und auch bekannte Designer um ihre neuen Kreationen vorzuführen. Der GFB selbst erstreckt sich dabei über ein ganzes Wochenende und ist eines der weltweit bekanntesten Events weltweit, wodurch natürlich nicht nur deutsches Publikum anzutreffen ist, sondern vor allem auch internationale Gäste. Laut Veranstalters werden jährlich bis zu 3000 Gäste erwartete.

Link: www.german-fetish-ball.de


Kätz-Club Leipzig

Datum: fast jeden Monat eine andere Mottoparty
Ort: Sternwartenstraße 14-16 in Leipzig

Taucht ein in die verschiedenen Themenräume und verschafft euch bei einem Begrüßungsdrink einen ersten Eindruck der verwinkelten und geheimnisvollen Location. Ob neugierige Anfänger, liebeshungrige Romantiker oder Fetisch-People – jeder findet bei der SensationX und den anderen Events des Kätz-Club den passenden Rückzugsort! Highlight sind die verschiedenen Play-Areas, das köstliche Lebendbuffet, die Sensual Nude Fotogalerie, ein exklusives Fotoshooting für alle Interessierten, sowie der Playroom für BDSM-ler. Auch für den Private Poledance könnt ihr euch in eine unserer Nischen zurückziehen und eurer Lust freien Lauf lassen!

Für künstlerische Unterhaltung ist ebenfalls bestens gesorgt. Schillernde Dragqueens begleiten euch humorvoll durch den Abend und angesagte Showacts heizen euch ordentlich ein.
Hinter den Turntables versorgt HEDO (KitKatClub Berlin) & DJ Kiss (Nachtcafe Leipzig) eure Ohren mit dem besten aus Progressiv/Classics/House/Techno/Electro.
Im Loungebereich gibt es ein Set aus den besten Hits der 80er und 90er.

Link: www.SensationX.de


obsessionbizarr

Obsession Bizarr

Datum: abgesagt für 2020 (ebenso wie das Wave-Gothic-Treffen)
Ort: Volkspalast in Leipzig

Im Volkspalast in Leipzig findet zum jährlichen Wave-Gothic-Treffen (WGT) als einer der Veranstaltungshöhepunkte auch die Obsession Bizarr statt.
Sowohl in der Kuppelhalle, als auch den vielen Nebengängen und einem Dungeon treffen sich Liebhaberinnen und Liebhaber der Extravaganz. Latex und Lack, im Adamskostüm, als Herrin oder Diener – alles ist möglich.

Link: www.obsession-bizarr.de


passionmesse2021

Passion – BDSM & FETISH FAIR

Datum: 26. – 28.11.2021
Ort: Hamburg, Messe Hamburg Schnelsen

Als Handwerks- und Designermesse liegt der Schwerpunkt auf exklusiven, besonderen und handgemachten Produkten mit Qualitätsanspruch und einem umfangreichen Sortiment für Einsteiger.
Die Passion 2021 ist mehr denn je Anziehungs- und Treffpunkt sowohl für die BDSM- als auch die Fetisch-Community und hat sich zu einem Aushängeschild für das Lebensgefühl und die Leidenschaft der BDSM’ler entwickelt, bei der auch die Latexszene voll auf ihre Kosten kommt!
Im Vordergrund steht dabei, die Messe bzw. das Hamburger Fetisch-Wochenende als einen Treffpunkt für die Latex- bzw. Rubber-Community zu etablieren.

• Über 110 Aussteller
• 3.600 qm Ausstellungsfläche
• 1.600 kostenfreie Parkplätze für Aussteller und Besucher
• Mehr als 30 Workshops
• 2 Showbühnen
• Mehrere Spielzimmer auf der Messe
• Fetish & Play Partys

Links: www.passion-messe.com


Secret2020

Secret – „Hedonistic Carneval“ III

Datum: 08.02.2020
Ort: Gorch-Fock-Wall 4 – Hamburg

SECRET, diese zentral gelegene Location in der Nähe des Hauptbahnhofs mit zahlreichen Hotels im fußläufigen Umfeld, hat sich zum beliebten Treffpunkt für tanzfreudige Liebaber der elektronischen Klangwelten etabliert. Hier wird gefeiert, geliebt und der Karneval hedonistischer Kulturen zelebriert.

SECRET gibt dir den Raum, den Sound und die Möglichkeiten, dich und deine Lust frei zu zelebrieren, die Explosion der Gefühle zu entladen, um das Gefühl, befreit zu sein, in deine nächste Woche zu tragen! Das zu sein, was und wer du bist!

Herrenquote: die Veranstalter lassen nur eine Herrenquote von vom Faktor 1,5 zu, um zu vielen lüsternen Blicken entgegen zu wirken.
Raucherbereich: Es gibt ein beheiztes Außenzelt. Rauchen auf den Floors ist nicht möglich.
Garderobe: Es gibt ein beheiztes Garderoben- und Umkleidezelt.
Dresscode: Bitte beachtet den Dresscode zur Veranstaltung. Details erfahrt ihr unter dem entsprechenden Link.

Alle Infos zum Vorverkauf und weitere Details zum Event findet ihr auf der Webseite des Veranstalters SecretSins.

Link: www.SecretSins.de


SinInsane2020

Sin InSane – die erste U35 Fetish-, Dance- und BDSM-Party Deutschlands

Datum: abgesagt für 2020
Ort: Försterweg 163 in 22525 Hamburg (Cantonium)

Am 16. Mai um öffnet das Catonium in Hamburg seine Tore für eine weitere Runde der jungen Partyreihe.

DJ Dirk Wieczorek verleiht der Party mit Alternative, Rock, Indie und Industrial-Rock
ein besonderes Flair, während der Fotograf mobil auf der Party unterwegs sein wird und auf Wunsch von Euch Erinnerungsfotos schießen kann.
Die Sin InSane ist die Party für all jene, die lieber unter jungen Leuten bleiben und ist durch reduzierte Preise an der Bar und am Eingang auch für Studenten bezahlbar.
Im Catonium selbst sind diverse Spielmöglichkeiten vorhanden und es gibt einen blickgeschützten und beheizten Outdoor-Raucherbereich.
Kommt im Fetisch Outfit – gern auch schrill – oder im Anzug & Abendkleid. Ob Goth, Drag, Petplay, Uniform, Dessous, Latex/ Lack / Leder, Burlesque oder in hübscher Fesselung – alles ist erlaubt! Jedoch wird gebeten, dass Ihr die Straßenkleidung Zuhause lasst.
Diese Party ist nur für alle unter 35 Jahren (Also max. 34 Jahre und 364 Tage), jedoch Mindestalter 18 Jahre.
Bei Paaren dürfen in der Addition die 70 Jahre nicht erreicht sein. (Also max. in der Addition 69 Jahre und 364 Tage).

Vorverkauf: online via Ticketshop Catonium sowie in der Boutique Bizarre

Link: www.Catonium.com


ksslhus

SubRosa. Kesselhaus. 2020.

Datum: abgesagt für 2020
Ort: Kesselhaus München

Als offizielles Event zur Boundcon 2020 in München, bietet euch die Party im Kesselhaus das passende Flair um euren Lifestyle auszuleben.
Beginn der Veranstaltung ist 22 Uhr. Die Tickets erhaltet ihr bereits im Vorverkauf in diversen Shops der Hauptstädte. Details sind direkt über die Webseite des Veranstalters zu erfahren.

LineUp:
Mainfloor Kesselhaus
80er, EBM, Synthpop, NDH, Dark Wave
Rascal [Rotersand/Extravaganxa]
FabrikC [Amphi Festival/M‘era Luna]

Electronic Floor Kohlebunker
House, Tech-House, Techno, Trance, Acid
Sidney Spaeth [FREUD/Jet-Club/Cocoon]
Shady Miles [SubRosaDictum/KitKatClub/Utopia]
Marcellus [Extravaganxa/Secret Sins]

Link: www.subrosadictum.de


Rubber Night of Pleasure

Datum: abgesagt für 2020
Ort: Dortmund

Im Westen der Republik findet schon seit mehreren Jahren diese sehr exklusive Latexparty statt. Neben dem Event selbst, werden zahlreiche Extras, wie ein Vakuumbett und -würfel, sowie zahlreiche Spielmöglichkeiten geboten. Auch das Rahmenprogramm ist sehr beliebt und zieht nicht nur Gäste, sondern auch zahlreiche Aussteller der Szene an, die vor Ort die neusten Outfits präsentieren.

Link: www.latextravaganza.de/rubber-night-of-pleasure