Miss-A-Latex1

Lang ist die letzte Anprobe her, um so schöner war es endlich wieder ein paar Latexstücke einzupacken und ein neues Gesicht kennen zu lernen.
Die Anforderungen waren gar nicht so einfach: eine kleine Größe sollte es sein. Sehr klein!
36? Das passt nicht! Das war es eine echte Herausforderung!
Nachdem ich ein ganzes Stück gesucht habe, ist mir aber dennoch etwas in die Hände gefallen was passen konnte.

Vor Ort angekommen durfte ich Miss A* kennen lernen – ein ganz bezauberndes Geschöpf mit einer sehr angenehmen, aufgeschlossenen Art. Entsprechend haben wir uns von Anfang an gut verstanden.
Konkret suchte sie nach einem Oberteil für ein anstehendes Shooting, welches in nur zwei Tagen stattfinden sollte. Das hat den Druck nicht gerade verringert ^^.

Wie man auf den Bildern sieht, waren wir am Ende doch recht erfolgreich. Man muss natürlich berücksichtigen, dass wir bei einem ersten Fitting und ca. 30°C in der Wohnung nicht alles zurecht zuppeln konnten 😉

Verschafft euch selbst einen ersten Eindruck und lasst gerne ein Like auf Instagram da, wenn ihr in Zukunft mehr von ihr sehen möchtet – natürlich in Latex!