Noch im vergangenen Jahr durfte es nach den vielen primär schwarzen oder sehr dunkel gehaltenen Latexstücken gerne eines sein, dass mehr Farbe ins Spiel bringt – auch wenn die bisherigen Kreationen allgemein durchaus nicht gerade eintönig waren.

Beim Griff in die Meterware-Box ist das Jadegrün hervor gestochen und war somit die Grundlage. Aber auch das Outfit selbst sollte sich von all den anderen deutlich abheben und das Thema „Casual Latex“ weiter hervorheben.
Warum nicht Sport in Latex, jedoch mit dem nötigen Touch Ästhetik?

Das Ergebnis war ein Yogadress aus Latex, welches von Jael Miro (@Jael_Miro) und Thomas Freyer (@theff2019) im Rahmen des letzten Shootings in Szene gesetzt wurde.
Und auch auf der zweiten Aufnahme bilden die Farben aus Kopfschmuck und Dress ein wunderbares Zusammenspiel. Vielen Dank dafür!

Ob es nun möglich ist den „Skorpion“ auch in diesem Dress umzusetzen, haben wir nicht versucht, aber bei der nächsten Trainingseinheit im Studio ist es auf jeden Fall ein echter Hingucker!

Fotograf: Thomas Freyer, Instagram: @theff2019
Model: Jael Miro, Instagram: @Jael_Miro