Fetish Zoo

Neu in unserer Event-Liste sind nun die Veranstaltungen von Fetish Zoo.
Neben dem Hauptevent am 15.08. findet einen Tag zuvor ein kleines Meet&Greet inkl. Modenschau zusammen mit dem Label „LLdeSaxe“ im Par la Fleur in Dresden statt. Für alle Nicht-Elbflorentiner: es handelt sich hierbei um ein zentral gelegenes Erotikfachgeschäft 😉

Als kleine Einstimmung auf die Party wird es einen Begrüßungssekt geben, sowie während dessen zahlreiche Bühnenshows, WalkingActs und Cadygirls/boys, die euch den Abend im wahrsten Sinne des Wortes versüßen.
Auch Gaumenfreuden werden euch geboten, wie bspw. das original amerikanisches BBQ auf der Dachterrasse mit Blick über die Stadt, welches im VIP-Paket enthalten ist.
Die Bezahlung an den Bars ist bargeldlos möglich und erspart euch das Klimpern in der Tasche.

Zur Zielgruppe lautet es auf der Webseite: „Fetish Zoo ist die Heimat eines illustren und bunt gemischten Fetischvolks und Hedonisten […] – be kink and live your kink! Entfaltet Eure Lebenslust durch ein angemessenes Outfit und schenkt dem Publikum einen unvergleichlichen Anblick durch Einhalten des entsprechenden Dresscodes“ …der im Detail noch einmal auf der Webseite nachgelesen werden kann.

Neben der eigentlichen „Fetish Zoo“ sei auch auf die „Stripped Zoo“ Party am 06.06. hingewiesen, die sich in ähnlichem Style vor allem auf die Musikrichtungen der 80’er/90’er und Depeche Mode ausgerichtet ist.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Charlotte für die Bereitstellung des Bildmaterials und der Informationen.

Menü schließen
×