Die Sonne lacht, das Wetter ist klasse – beste Voraussetzungen um Latex nicht nur im Studio zu shooten, sondern auch in der Stadt.
Amanda und Tino, auch bekannt als Hallunkenkust, haben sich dazu entschlossen Aufnahmen in der Leipziger Innenstadt zu machen.

Die Idee war, Latex als Alltagsmode ins Szene zu setzen, wodurch das lange Sommerkleid mit einem Petticoat ergänzt wurde. Zusammen mit den passenden Accessoires sind wundervolle Bilder entstanden.

Amanda hat das Kleid hierbei mit ihrem ausdrucksstarken Gesicht zusätzlich in Szene gesetzt, wie man auf den Bildern sehen kann, wobei alle Fotografien des Sets in unserer Galerie zu finden sind.

Fotograf, Model, als auch wir waren mit dem Ergebnis sehr zu frieden und sind zuversichtlich, dass es in der kommenden Zeit weitere Aufnahmen von Amanda in Latexmode geben wird 😉

Menü schließen
×