Wer sich nicht nur mit der Latexmode, sondern den vielfältigen Formen des Materials beschäftigt, wird früher oder später auf den Name „Michelle Mildenhall“ treffen. Natürlich habe ich mit ihr Kontakt aufgenommen, um mehr über sie und ihr Schaffen zu erfahren. Die liebreizende Art von Michelle zieht einen sogleich in den Bann und so hat es nicht lange gedauert bis wir uns einig waren ihre Kunstwerke auch auf LATEXLUX vorzustellen. Was aber macht die Künstlerin aus Großbritannien, was die anderen nicht machen?

Mit ihrem ganz eigenen Stil entwirft sie einzigartige Portraits aus Latex im Popart-Design. Statt Damen und Herren einzukleiden, hat sie sich vor allem auf die Zweidimensionale spezialisiert und kreiert Bilder aus Latex die mehr als nur Kunstwerke sind.
Thematisch berühren die Bilder vor allem tabuisierten Themen wie Fetisch, Subkultur, BDSM und Sexualität im Allgemeinen, die mit klaren Konturen, immer etwas provokant und doch mit einem unglaublichen Wiedererkennungswert auf die Leinwand gebracht werden.
Bekannte politische Persönlichkeiten dienen als Leinwand und werden sexualisiert und stilisiert, genauso wie Bondageszenen dargestellt werden, die wirken als wäre man mitten im Geschehen…


Obwohl der Fokus auf dem Thema Erotik klar zu erkennen und absolut gewollt ist, drücken ihre Arbeiten dennoch sehr niveauvoll das Gefühl einer ganzen Szene aus. Entsprechen könnten die Kunstwerke auch in einer alternativen Bar, dem eigenen Schlafzimmer oder einer angesagten Galerie zu sehen sein, was einer der Gründe für ihren Durchbruch ist.

Michelle geht mit ihrer Art Lebenskultur, Provokation, Satire, sexuelle Freiheit und Kunst miteinander zu verbinden ganz neue Wege und ist damit sehr erfolgreich – nicht nur in UK.
Auch Ausstellungen in Amerika und Deutschland konnte Sie bereits eröffnen und die Fangemeinde wächst stetig.

In Ihrem Shop sind zahlreiche der Werke zu sehen und können natürlich auch käuflich erworben werden. Wenn ihr euch für eines der Bilder interessiert, werden diese nur für euch und ganz nach euren Vorstellungen angefertigt. Neben der reinen Latexkunst bietet sie auch Prints auf anderen Materialien an und lebt sich ebenso in Form von neuen Kreationen aus.

Alle weitere Infos zu ihrer Arbeit, aktuelle Ausstellungen und News sind auf ihrer Webseite michellemildenhall.com zu finden.

Michelle Mildenhall – Contemporary Latex Artist
www.michellemildenhall.co.uk
www.facebook.com/latexartwork
Twitter: @MissMildenhall
Instagram: @michellemildenhall

Menü schließen
×