In der Innenstadt von Leipzig gab es am vergangenem Samstag wieder an prominenter Stelle was zu gucken. Bei der Deutschen Nationalbibliothek sind diese wunderbaren Aufnahmen von Aeterna und ihrem Fotografen von www.soeyeso.me entstanden.

In dem schwarz-goldenen Kleid posierte Sie vor der ebenso vergoldeten Tür und zeigte sich von ihrer Schokoladenseite. In der Kombination aus Ballet-Hells, (auf)reizender Wäsche und Sonnenbrille, versprühen die Bilder fast schon etwas Matrix-Feeling 😉

Weitere Impressionen vom Shooting findet ihr in unserer Galerie.

Menü schließen
×
×

Warenkorb